Küssen verboten!

Fast jedes Jahr wird vom DRK ein Schulsanitätsdienst-Wettbewerb mit Schulen aus Hannover und dem Umkreis veranstaltet . Dieses Jahr fand dieser am 3. Februar an der KGS Goetheschule in Barsinghausen statt. Wir haben uns am Freitagmorgen um Viertel vor 8 am Hauptbahnhof getroffen, um gemeinsam mit der S-Bahn nach Barsinghausen zu fahren . Frau Bendix … Küssen verboten! weiterlesen

Durch die Weihnachtsstimmung toben

Alle sind aufgeregt und gespannt auf das, was gleich passieren wird. Jantje und Tim begrüßen die Kleinen, die es kaum noch erwarten können. Als Erstes ein kleines Aufwärmspiel : "Hase und Jäger". Im Hintergrund laufen Last Christmas und Santa Baby. Dann geht es auf zum Parcours. Unter Matten krabbeln, die Sprossenleiter hinaufklettern und sich an … Durch die Weihnachtsstimmung toben weiterlesen

Frau Luckmann und ihre moderne, asymmetrische Brille

  Raabenfeder: Wieviele 6en haben Sie schon auf Arbeiten gegeben? Frau Luckmann: Bestimmt 30, aber dafür auch 100te von 1en. Raabenfeder: Was war die unglaubhafteste Ausrede, die Sie zu Hören bekommen haben? Frau Luckmann: Jemand meinte einmal, er hätte seine Arbeit in der bahn vergessen und jemand anderes behauptete ,seine Katze hätte die praktische Arbeit … Frau Luckmann und ihre moderne, asymmetrische Brille weiterlesen

Herr Reinecke befreit alte Schulleiterin vom Frühstück

  Raabenfeder: Was war das Lustigste, was Sie in ihrer Zeit als Lehrer an der WRS erlebt haben? Herr Reinecke: Ein Abistreich. Also die vorherige Schulleiterin Frau Schneider-Pachaly wurde von den Abiturienten zu einem ganz tollen Frühstück eingeladen. Wir Lehrer mussten dann sie durch verschiedene Aufgaben und Spiele “erlösen“. Raabenfeder: Was war die unglaubhafteste Ausrede, … Herr Reinecke befreit alte Schulleiterin vom Frühstück weiterlesen

Von Brillenschafen und Desoxyribonukleinsäure

Nora Siefert gewinnt Landeswettbewerb von Jugend forscht Mit ihrer Forschungsarbeit hat Nora Siefert (Q1) den Landeswettbewerb von Jugend forscht gewonnen und wird im Mai am Bundeswettbewerb teilnehmen. Raabenfeder erzählt sie von ihrem Projekt und wie es weitergeht. Raabenfeder: Wie bist du auf Jugend forscht aufmerksam geworden? Nora: Das ist echt kompliziert. Ich habe im Prinzip … Von Brillenschafen und Desoxyribonukleinsäure weiterlesen