Kleidertauschbörse in der WRS

„Wir wollten ein Projekt ins Leben rufen, das auf unser aller Konsumverhalten aufmerksam macht und das alle Schüler/-innen unserer Schule aktiv einbindet. Wir freuen uns, dass die Kleidertauschbörse ein solcher Erfolg geworden ist!“

Das war die Idee hinter dem Projekt von Clara Witte, Julia Werry und Marla Kern aus der Q2.

Die drei Schülerinnen haben die ganze Schule dazu aufgefordert ihre alten Klamotten( sofern sie in einem guten Zustand sind) in die Schule zu bringen und anderen die Möglichkeit zu geben sich was auszusuchen. Jeder konnte sich neue Anziehsachen mitnehmen und Sachen, die man nicht mehr getragen hat , dort hinbringen. Man muss nicht immer Geld ausgeben und die alten Sachen wegschmeißen. Es ist viel besser, einfach zu tauschen.

Die Aktion war ein voller Erfolg und unsere Schule wurde fast schon zu einer kleinen Boutique!

Lina und Katharina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s