Mit Karla nach Kanada

Wir haben für Euch Herrn Trauschke interviewt, der seit diesem Schuljahr als Bio- und Chemielehrer an unserer Schule arbeitet.

„Wir haben gehört, dass Sie zusätzlich an der Uni arbeiten. Was genau machen Sie dort?“
– Ich bilde dort angehende Biologiekräfte aus.

 

foto-trauschke

 

„Wie war Ihr erster Eindruck von unsere Schule?“
– Diese Schule ist sehr vielversprechend;
– Schön
es Gebäude in einer guten Lage;
– Hier gibt es sehr nette Kollegen/-innen und interessante Klassen.

„Welche Fächer unterrichten Sie?“
– Bio&Chemie

„Was gefällt Ihnen am besten am Lehrersein?“
Mitwirken, dass aus neugierigen Kindern junge Erwachsene werden, die schon eine Idee davon haben, was sie später als Erwachsene machen wollen.

„Was war früher Ihr Traumberuf?“
Kinderarzt

„Haben Sie Haustiere?“
Ja, einen Hund (Karla)

„Was war Ihr erstes Haustier?“
Ein gelber Wellensittich

„Wo machen Sie am liebsten Urlaub?“
Am Meer, in Südfrankreich

„Traumreiseziel?“
Argentinien und Kanada

„Welche 3 Dinge würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?“
Ein Boot zum Wegfahren
– Mindestens einen Freund/-in (gegen Langeweile)
– Ein Musikinstrument (Gitarre)

Lieblingsessen: Spaghetti Carbonara

Lieblingsbuch: „Die Zeit, die Zeit“

Lieblingsfilm: „Absolute Giganten“

 

Antworten Sie bitte spontan:

„Gruppen-Partner- oder Einzelarbeit?“
– Partnerarbeit

„Bio oder Chemie?“
– Bio

„Praktischer oder theoretischer Unterricht?“
– Praktischer Unterricht

„Smartboard oder Tafel?“
– Smartboard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s