Ein König vor seinen Untertanen

Herbert Arhold ist schon seit 61 Jahren Herr über hunderte Paar Holzschuhe Die scharfe Duftmischung von Leder und Kleber weht einem entgegen, wenn man das Geschäft von Herbert Arhold betritt, welches er selbst nur als „Laden“ bezeichnet. Im Hintergrund hört man das laute Dröhnen einer bizarren Maschine aus blankem Metall mit unterschiedlichsten Arten von Schleifpapier-und … Ein König vor seinen Untertanen weiterlesen

D – wie dabei!

Wie jedes Jahr vergrößert sich unser 10. Jahrgang. Wie ihr wahrscheinlich schon wisst, haben wir eine neue zehnte Klasse auf unserer Schule - die 10D. Sie setzt sich aus Schülerinnen und Schülern von anderen Schulformen zusammen, die einen erweiterten Realschulabschluss haben müssen, um in unsere Vorbereitungsklasse zu kommen.  Der Hauptgrund, weshalb sie auf unsere Schule … D – wie dabei! weiterlesen

Ehrenamtliche Helfer für Flüchtlinge

Nach einer gefährlichen Flucht von der Elfenbeinküste kommen Bertin, Rodrigue, Hassan und Siriki in Hemmingen an. Herr Reinecke betreut Flüchtlinge, die in einer Wohngemeinschaft zusammen leben. Und es gibt viel zu tun. Die Flüchtlinge wurden in Braunschweig aufgenommen und Hemmingen zugeteilt. Sie waren jahrelang auf der Flucht. Die Stadtverwaltung von Hemmingen und ehrenamtliche Helfer, darunter Herr … Ehrenamtliche Helfer für Flüchtlinge weiterlesen

Blumen zur Erinnerung

Frieda, Hermann und Erich Kleeberg sind tot, nur weil sie Juden waren wurden sie deportiert und grausam ermordet. Am 23. März, als unsere Schule die Patenschaft der Stolpersteine in der Wißmannstraße übernahm, wurde ihnen ganz besonders gedacht. Stolpersteine sind goldene Steine vor den ehemaligen Häusern der im zweiten Weltkrieg ermordeten Juden, auf welchen Daten einzelner … Blumen zur Erinnerung weiterlesen