Vortex von Anna Benning – kreativ und fesselnd!

Ich habe den Roman Vortex: ,,Der Tag, an dem die Welt zerriss‘‘ von Anna Benning gelesen. Es ist in der Ich-Perspektive geschrieben und es ist eine Mischung aus Science-Fiction und Fantasy. Das Cover ist sehr ansprechend, auf ihm ist die Hauptperson Elaine Collins abgebildet, vor ihrem Hals ist eine Stadt.Es geht darum, wie in der … Vortex von Anna Benning – kreativ und fesselnd! weiterlesen

After The Fire (Will Hill) – Eine Buchrezension für „Lesepunkte“

Drinnen sagten sie, die Welt da draußen sei böse. Bist du draußen erzählen die anderen dir, dass du nun wirklich sicher seist. Die siebzehnjährige Moonbeam zählt zu den wenigen Überlebenden eines Brandes und einer Schießerei auf einer Farm in Texas, die von einer Gotteslegion, einer christlichen Sekte, bewohnt wird. Wer hat das Feuer entfacht? Was … After The Fire (Will Hill) – Eine Buchrezension für „Lesepunkte“ weiterlesen

Eine Rezension für „Lesepunkte“ von Katharina Papadimitriou: „Unter uns das Meer“ (A. Gaige) – Ergreifend und tragisch

Juliet Partlow lebt gemeinsam mit ihrem Mann Michael und ihren beiden Kindern ein amerikanisches Vorstadtleben. Michael kann seine kindheitstraumatisierte, depressive Ehefrau, die bereits eine lange Zeit an ihrer Dissertation arbeitet, für seinen Traum begeistern: Ein Jahr auf der Segelyacht „Juliet“ leben und dabei die Karibik zu erkunden. Katharina mit dem von ihr rezensierten Roman "Unter … Eine Rezension für „Lesepunkte“ von Katharina Papadimitriou: „Unter uns das Meer“ (A. Gaige) – Ergreifend und tragisch weiterlesen

Stoff für den langen Corona-Winter

Sportverein dicht, Treffen mit Freunden eher auch nicht - ein gutes Buch kann da nicht schaden. Sechs Schülerinnen und Schüler haben wieder bei LESEPUNKTE mitgemacht und Bücher für Euch rezensiert. Das Projekt Lesepunkte ist wirklich etwas für Lesebegeisterte, die auch Lust haben, über Bücher zu schreiben! Man bekommt ein Buch geschenkt, das man natürlich behalten … Stoff für den langen Corona-Winter weiterlesen