Umzug in die Meterstraße und ein Blick in die neue Birkenstraße

Wie ihr vielleicht schon wisst, gehen wir ab Januar in die Schule der Meterstraße. Dort war vorher eine Grundschule beheimatet, die jetzt in der Birkenstraße ist. Um euch zu zeigen, wie die Schule dort aussieht, haben wir einige Bilder für euch gemacht.

Und ihr könnt schon sehen, in welchem Raum ihr sein werdet!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bilder von: Katharina, Rebecca

Die Schule hat verschiedene „Gruppen“, die zu verschiedenen Geschichten von Preußler gehören – die sitzen dann an einem Tisch zusammen und essen. In der Gruppe sind immer Schüler aus der ersten bis vierten gemeinsam. Die Schule macht das, damit die Schüler Kontakt mit älteren bzw. jüngeren Schülern haben.

Die Otfried-Preußler-Schule macht auf was einen sehr guten Eindruck. Sie ist geräumig, wirkt ansprechend und freundlich. Wir wurden nett von der Direktorin empfangen und durch das Gebäude geführt.Uns gefiel, dass die Kinder dort viele individuelle und interessante Möglichkeiten haben und sich die berühmten Geschichten von Otfried Preußler durch das ganze Gebäude ziehen. Wir wünschen den Kindern und Lehrern dort noch weiterhin eine schöne Schulzeit im neuen Gebäude.   (Katharina und Rebecca)

 

Hier könnt ihr euch den Raumplan in der Meterstraße ansehen:

meterstrase-raumplan-mit-klassenzuordnung

Ein Gedanke zu “Umzug in die Meterstraße und ein Blick in die neue Birkenstraße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s