Der Kampf um den Pokal beim WRS-Cup

 

Wie ihr vielleicht wisst, war am 18.05.2016 der dritte WRS-Cup,der von unserer Schule ausgerichtet wird.

Daran teilgenommen haben zwei Mannschaften unserer Schule, die St. Ursula-Schule, das KWR, die Elsa- Brändström- Schule, die Bismarckschule und das Klinikum Wahrendorff. Am Ende hat das KWR gewonnen, aber nur ganz knapp vor unserer ersten Mannschaft.

Ins Leben gerufen wurde der WRS-Cup vor drei Jahren. Durch diese Veranstaltung soll die Schulgemeinschaft gestärkt und der Kontakt zu anderen Gymnasien Hannovers hergestellt werden. Auch der soziale Aspekt soll nicht zu kurz kommen.So hat bereits zum dritten Mal die Bewohnermannschaft des Klinikums Wahrendorff, einer psychiatrischen Einrichtung, teilgenommen.Im letzten Jahr war zudem die Lebenshilfe Seelze mit dabei.

Der WRS-Cup war für alle ein großer Spaß und findet hoffentlich nächstes Jahr wieder statt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s