Bauarbeiten verursachen Regenschaden

Ist unsere Schule wasserdicht? Anscheinend nicht!

Der Mittwoch (16.11.22) war ein sehr regnerischer Tag. Dadurch dass die Bauarbeiten immer noch an dem Dach arbeiten, ist der Dachboden unserer Schule nicht mehr wasserdicht. Obwohl die Bauarbeiter eine Plane über den Boden des Dachbodens gespannt hatten, ist Regenwasser durch eine Lücke gekommen und ist durch die Decke auf den Flur vom 3. Stock beim Computerraum getropft. Der Bereich wurde abgesperrt es wurden Eimer unter den Bereich wo es tropfte hingestellt, damit das Regenwasser sich nicht in der Schule verteilt. Doch schon am Tag danach waren alle Spuren verschwunden, was wir dem Kollegium zu verdanken haben. Das einzige, was man noch sieht, ist, wo es getropft hat, weil dort nun ein Wasserschaden ist.

Regenschaden

von Leo (7a)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s