Vorlesewettbewerb 2015

Am 23.11. konnten sechs Sechstklässler ihr Können beweisen.

Frau Huth moderiert den diesjährigen Vorlesewettbewerb unserer Schule. Wir waren zu Gast im Gemeindesaal der Pauluskirchengemeinde.

Den Vorlesewettbewerb gibt es übrigens schon seit über 50 Jahren!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Frau Huth führt durch die Veranstaltung

Hier seht ihr die Jury. Unter anderem ist in dieser unser AG-Leiter Herr Eichenberg, Herr Käthner und Frau Krichevsky. In der Jury sind auch drei Oberstufenschüler unserer Schule (Lotta, Florian und Aylen). Außerdem drei Mütter unserer Fünftklässler.

Die sechs Finalisten Mia (6a), Henri (6c), Sophia (6c), Veronika (6a), Oskar (6b) und Amelie (6b) des 6. Jahrganges lesen zuerst ihren eigenen und gut vorbereiteten Text und dann aus dem Buch „Verrat am Bischofshof“ von Harald Parriger. Man merkt schon, dass es sich um einen fremden Text handelt. Die sechs sind  merklich aufgeregter als vorher.

Das Publikum besteht größtenteils aus Mitschülern der Vorlesern. Sie sind auch aufgeregt, denn sie fiebern sehr mit ihren Klassenkameraden mit. Durchgehend herrscht Begeisterung im Publikum.

Für alle Finalisten gab es am Ende einen Gutschein und Sophia vertritt unsere Schule in der nächsten Runde. Wir wünschen ihr alles Gute!

 

Von Katharina und Lina

Fotos: Herr Fischer

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s