„Die Schüler sollen wieder schreiben!“

Ein Statement von Herrn Figur, dem der kritische Journalismus am Herzen liegt. Ich weiß nicht, ob eine Schülerzeitung in Papierform oder ein Blog im Internet besser ist. Ob mehr den Blog lesen, wird man sehen. Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, denn an die alte Schülerzeitung kann ich mich nicht mehr erinnern. Kritischer und … „Die Schüler sollen wieder schreiben!“ weiterlesen

Hauptsache: Viel Politik

Herr Gerland über die Idee „Schülerzeitung als Blog“ Ich finde es richtig gut, dass es eine Schülerzeitung als Blog geben soll, weil das zeitgemäßer und so den Gewohnheiten der Schüler angepasst ist, da sie sowieso viel Zeit im Internet verbringen. Eine Schülerzeitung sollte nicht in Konkurrenz mit anderen Zeitungen treten, da viele Schüler diese nicht … Hauptsache: Viel Politik weiterlesen

„Bloß kein RTL-Niveau!“

Unser Schulleiter über das Projekt „ Schülerzeitung als Blog“. Die Idee, die Schülerzeitung als Blog zu gestalten, finde ich super, da es in die Zeit passt, modern und nicht verstaubt ist. Dadurch wird vieles ermöglicht, was in Papierform nicht ginge. Eine gute Schülerzeitung macht natürlich der „Qualitätsjournalismus“ aus - nein, es müssen interessante Themen aufgegriffen … „Bloß kein RTL-Niveau!“ weiterlesen